Die erfolgreichen Tischlermeister des diesjährigen Prüfungsjahrgangs mit ihrem Ausbildungsmeister Dietmar Reichard (Mitte) und Leiter des Bildungszentrums Wilhelm Grafen (li.)
© Handwerkskammer Aachen, Foto: Britta Kaschel

Tischler im BGZ - Meister in Funktion und Gestaltung

Ausstellung Meisterprüfungsstücke, 25. Juni 2017, Bildungszentrum BGZ Simmerath, 10 - 16 Uhr

BGZ Simmerath Ausstellung

Simmerath. Die erfolgreichen Tischlermeister des diesjährigen Prüfungsjahrgangs zeigen am Sonntag, 25. Juni, im BGZ Simmerath, einem Bildungszentrum der Handwerkskammer Aachen, ihre Prüfungsstücke. Von 10 bis 16 Uhr können sich die Besucher im BGZ-Freizeitzentrum, Walter-Bachmann-Straße 7, Simmerath, davon überzeugen, wie viel Arbeit, Kreativität und handwerkliches Können in den ausgestellten Möbeln steckt. Die durchdachten Konzepte und die meisterhaften Produktionen ziehen Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an.

Alle gezeigten Unikate sind etwas Besonderes, Handwerkskunst auf hohem Niveau. Egal, ob es sich um einen Tisch, ein Bett, ein Sideboard oder einen Schrank handelt – die Stücke, zum Teil auch mit anderen Werkstoffen wie Glas oder Metall verbunden, sind auf dem Markt selten zu finden. Die ausgestellten Produkte bilden die gesamte Breite des handwerklichen Könnens ab und demonstrieren eindrucksvoll, wie viel gestalterischer Wert im Tischlerhandwerk zur Geltung kommt.

Die neuen Tischlermeister, die im BGZ Simmerath die Meisterschule besucht haben, mussten in der Prüfung wieder ihre Fähigkeiten in der Auftragsbearbeitung sowie in den Bereichen Entwurf, Planung, Kalkulation und Raumgestaltung beweisen. Handlungsorientierung stand auch diesmal wieder an oberster Stelle.

Info:  Weitere Informationen zum Bildungszentrum BGZ Simmerath finden Sie im Internet unter www.bgz-simmerath.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/bgz.simmerath