© www.amh-online.

Angebot für Schulen

Herzliche Einladung an Schulklassen, unser Berufsbildungszentrum zu besuchen! Ihren Schülerinnen und Schülern möchten wir gerne einen ersten Einblick in die Berufswelt geben.

Wir sind ein handwerkliches Trainingszentrum für

  • Lehrlinge,
  • Gesellen und
  • angehende Handwerksmeister.

Am Beispiel der Handwerkslehrlinge der Berufe

  • Bäcker
  • Bäckereifachverkäufer
  • Beton-und Stahlbetonbauer
  • Dachdecker
  • Fliesenleger
  • Maurer
  • Stuckateure
  • Straßenbauer
  • Tischler
  • Zimmerer

werden wir den Schülern darstellen, wie die Ausbildung im Handwerk erfolgt, was der jeweilige Beruf beinhaltet, welche Zugangsvoraussetzungen bestehen und wie die Schüler eine Lehrstelle finden können.

Mit den Schülern möchten wir im Vorfeld der Besichtigung die Themenfelder

  • Duale Ausbildung im Handwerk
  • Aufgaben der Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ÜLU)
  • Perspektiven und Karrierewege im Handwerk
  • Ausbildung und Studium - Perspektiven des Dualen Studiums

besprechen. Bei der Besichtigung der Ausbildungswerkstätten haben die Schüler Gelegenheit ihre Fragen direkt an die Lehrlinge und die Ausbildungsmeister zu stellen. Für die Besichtigung haben wir insgesamt einen zeitlichen Rahmen von ca. 2 Stunden eingeplant.

Bildungszentrum BGZ Simmerath
Kranzbruchstraße 10
52152 Simmerath
Tel.: +49 2473 605-0
Fax: +49 2473 605-210
 bgz(@)hwk-aachen.de
www.bgz-simmerath.de
facebook.com/bgz.simmerath
Anfahrt
Ansprechpartner

Servicezeiten:
Mo - Do: 7:30 - 16:30 Uhr
Fr: 7:30 - 15 Uhr

Achtung Betriebsferien:
Vom 24.07. - 18.08.2017 (einschließlich Freitag) bleibt das Bildungszentrum BGZ Simmerath geschlossen!

Anmeldung:
Sollten Sie Interesse haben, melden Sie Ihre Klasse bitte über unser Anmeldeformular an. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Anmeldung Schulklasse

  1. * Pflichtfelder

BvB im BGZ Simmerath

Was bedeutet BvB?

In diesem Lehrgang wirst du, egal ob mit oder ohne Schulabschluss, auf eine Ausbildung oder das Arbeitsleben vorbereitet.

Wann kannst du teilnehmen?

  • wenn du noch nicht weißt, welcher Beruf zu dir passt
  • wenn du die Schule beendet und keinen Ausbildungsplatz gefunden hast
  • wenn du keinen Schulabschluss hast

Was ist das Ziel?
Durch die Teilnahme an der BvB soll der Übergang in eine Ausbildung oder Arbeit erreicht werden durch:

  • den Erwerb von Grundkenntnissen und -fertigkeiten des jeweils gewählten Berufsfeldes
  • gezielte Vermittlungshilfen (zum Beispiel Bewerbungstraining, Akquise von Ausbildungs- oder Arbeitsstellen, etc.)

Wann beginnt der Lehrgang?

  • Im Herbst
  • Der Einstieg zu einem späteren Zeitpunkt ist möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind und die Zuweisung durch die Agentur für Arbeit erfolgt.

Wie lange dauert der Lehrgang?
Die reguläre Förderdauer der BvB beträgt 10 Monate und für Rehabilitanden 11 Monate. Die Wochenstundenzahl umfasst 39 Zeitstunden.

Die Berufsfelder

  • Hotel/Gaststätte/Hauswirtschaft/Ernährung
  • Bau/Architektur/Vermessung

Leistungen der Agentur für Arbeit

  • Berufsausbildungsbeihilfe
  • Übernahme der Fahrtkosten
  • Erstattung der Kosten für Lern- und Lehrmittel

Wo findet der Lehrgang statt?

QualiTec GmbH
Bildungszentrum BGZ Simmerath
Kranzbruchstr. 10
52152 Simmerath
Anfahrtsskizze

oder wende dich an die
Agentur für Arbeit Aachen, Berufsberatung/Reha-Abteilung

Info: "BvB - Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme für Jugendliche und junge Erwachsene im Bildungszentrum BGZ Simmerath", Info-Karte, (pdf, 68 kb).

Förderung: